Die Arbeitsgemeinschaft bietet allen Mitgliedern eine Plattform in Fragen der Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustausches. Sie vertritt die Interessen von Brandenburger Schulen in freier Trägerschaft und berät Gründungsinitiativen in rechtlichen Fragen. Die meisten Brandenburger Schulen in freier Trägerschaft sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft.

Was kostet die Mitgliedschaft? Der Mitgliedsbeitrag beträgt bei Ersatzschulen sechs Euro pro Schüler als Jahresbeitrag. Bei beruflichen Teilzeitschulen wird der Beitrag anteilig (% von Vollzeit) berechnet. Ersatzschulen sind während der Wartezeit (ohne Finanzhilfe) beitragsfrei. Bei Ergänzungsschulen beträgt der Beitrag 0,50 € pro Schüler und Jahr.

Was muss ich tun, um Mitglied zu werden? Sie schicken dem Geschäftsführer Ihre ausgefüllte Beitrittserklärung und erhalten von ihr eine Einladung zur nächsten Mitgliederversammlung. Diese beschließt dann Ihre Aufnahme.

Hier finden Sie Ihre Beitrittserklärung:
Download Beitrittserklärung als pdf
Und hier die Beitragssordnung:
Download Beitragsordnung als pdf

Noch Fragen zur Mitgliedschaft?
Bitte wenden Sie sich direkt an die Geschäftsstelle:

Tilo Steinbach (Geschäftsführer)
Schloßstr. 13
14467 Potsdam

Telefon (0 33 1) 2353 9446
eMail tilo.steinbach@agfs-brb.de