Wichern-Schule Forst

 

 

Name Wichernschule Forst - Schule mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt
Adresse Wiesenstr. 18, 03149 Forst
Kontakt Tel: 035 62 – 82 58, Fax: 035 62 – 95 99 027, Mail: h.heinemann@samariteranstalten.de

Schulart Schule mit sonderpädagogischen Förderbedarf geistige Entwicklung
Schülerzahl 70 SchülerInnen

Der ruhige und zugleich zentrumsnahe Standort der Wichern-Schule ermöglicht eine optimale Teilnahme am öffentlichen Leben. Hier werden SchülerInnen im Alter zwischen 6 und 21 Jahren nach den Rahmenplänen des Landes Brandenburg unterrichtet. Individuelle Förderpläne werden für jede SchülerIn erstellt, um eine optimale Beschulung zu gewährleisten.

In ihrer Ausstattung modern und komplett saniert, bietet die Schule Lernen in familiärer Atmosphäre. Der Ganztagsschulbetrieb findet in der Zeit von 8.00 – 15.15 Uhr, Freitags bis 12.30 Uhr statt. Neben Fachräumen für Musik, Hauswirtschaft, Werken, textiles Gestalten, Töpfern  und Bewegungserziehung, stehen den Schülern zwei Entspannungsräume mit Wasserbetten, Therapieräume für Logopädie, Physiotherapie und zur Förderung Sehgeschädigter (Schwarzlichtraum) zur Verfügung.

Die Lehrkräfte der Schule weisen alle einen sonderpädagogischen Fach- oder  Hochschulabschluss auf. Heilpädagogen sowie eine Logopädin  fördern das  pädagogische Profil der Schule. Das gesamte Team absolviert jährlich mehrere Weiterbildungen zu aktuellen fachspezifischen Fragestellungen. Zivildienstleistende und Praktikanten unterstützen den Unterricht.

Schulwebsite www.wichernschule-forst.de